Seit drei Jahren entsteht das MentYou im Ehrenamt als fester Bestandteil des Wirtschaftsjunioren Leipzig e.V. Die Wirtschaftsjunioren sind ein Verband aktiver und gesellschaftlich engagierter junger Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Als deutschlandweiter Verband verknüpfen sie in ihrer ehrenamtlichen Arbeit Networking, berufliche und persönliche Weiterbildung und Gemeinnützigkeit miteinander. 

Das MentYou als Knowhow & Networking Event fand dieses Jahr am 01.November 2017 im Kunstkraftwerk Leipzig statt. Im Fokus steht dabei das Zusammenbringen von Unternehmen und Unternehmern aus der Region. Das umfassende Rahmenprogramm mit Vorträgen, Seminaren, Workshops und Elevator-Pitches ist in der Region einzigartig. Dieses Jahr stand das Event ganz im Zeichen unternehmerischer Ziele von Positionierung über Mentaltraining bis hin zu Motivation und Menschenkenntnis.

Das etwas andere Projekt

Gestandene Unternehmer begleiten junge Unternehmer bei konkreten, weitreichenden und unternehmerischen Entscheidungen. Der besondere Fokus liegt auf der Win-Win Situation beider Unternehmer, sodass der Mentor stark vom Mentee profitiert. Dies fördert die Zusammenarbeit von etablierten Unternehmen und Start-Ups, damit diese in Zukunft mehr miteinander arbeiten, wachsen und von der Vernetzung profitieren.

Martin Dietel fungiert über den Verein der Wirtschaftsjunioren als Projektleiter für das MentYou Event. Das Orgateam (bestehend aus Führungskräften und Unternehmern) profitiert in vielerlei Hinsicht von dieser intensiven Zusammenarbeit. Einblicke und Erfahrungen anderer und der Austausch lösungsorientierter Ansätze bringen neuen Input in die Köpfe. Den 170 Teilnehmern des diesjährigen MentYou-Events wurde einiges geboten und war ein voller Erfolg. Wir freuen uns auf die jährlich stattfindende Veranstaltung in 2018.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Wollen Sie einen Kommentar verfassen?Ihre E-Mail-Adresse bleibt privat. Sie wird nur erhoben, um Spam vorzubeugen.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.